Montag, 11 Januar 2021 12:09

Mock Trial Training für Retriever Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Mock Trial ist eine alternative Prüfung zum Field Trial, bei der mit Dummys anstelle von Wild gearbeitet wird. Der Sinn des Mock Trials besteht darin, jagdnahe Situationen zu simulieren so wie sie bei der Niederwildjagd vorkommen können. Als Vorbild dienen die Field Trial Prüfungen im Ausland die in Deutschland aus tierschutzrechtlichen Gründen untersagt sind. Während des gesamten Mock Trials sind die Hundeführer mit ihren Hunden in der sogenannten "Line" unterwegs und bewegen sich im "walk-up“, begleitet von den Richter und Schützen in einer Linie vorwärts.

>> Für weitere Infos auf "Weiterlesen" klicken

Zu Beginn des Trainings werden die Regeln in Theorie und Praxis gezeigt und erklärt. Das Training wird sowohl auf großen Wiesen und Felder, als auch in Waldgebieten stattfinden.

Um das Training für beide Klassen, der Novice (Anfänger) und Open (Fortgeschrittene/Offene Klasse) zu ermöglichen, werden einige Helfer benötigt. Das Thema Helfer konnten wir in der  Vergangenheit stets sehr gut lösen, indem sich die Teilnehmer der beiden Klassen gegenseitig als Helfer zur Verfügung gestanden sind. Beim Training werden Flitzedummys, Bumper Boy und Air&Go Dummy Launcher, Dummy-Handlauncher, sowie 9 mm Pistolen eingesetzt.

Ein Mock Trial Training ist sowohl für den Hundeführer, als auch für die Hunde ein spannendes, teils aufregendes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Training!

Es ist nicht geeignet für unerfahrene junge Hunde und auch nicht für ältere Hunde mit einem schwachen Nervenkostüm. Steadyness-Probleme können sich durch solche Trainings extrem  verschlimmern. Deshalb bitten wir im eigenen Interesse darum, sich gut zu überlegen, ob sich diese Art von Training für den Hund eignet. Wir stehen bei Fragen dazu gerne zur Verfügung.

Leistungsklassen: Novice und Open

Anzahl Teilnehmer: max. 8 

Kosten: 80,00 Euro/Tag

Ort: Rheinland-Pfalz, Raum Pirmasens und ab dem 2. Halbjahr 2021 auch in Niedersachsen, Wendland, Raum Schnega


Foto-Impressionen einer Mock Trial Prüfung

Fotos: Privat Rainer Kern
Fotograf: Manfred Bauer


Video-Impressionen "GO SOUTH CUP - Open 2017"

Gelesen 261 mal Letzte Änderung am Dienstag, 02 Februar 2021 12:22

Das Neueste von Manuela Kern